Willkommen

beim Freundeskreis Ephrata E.V.


Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Website gefunden haben.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über den Freundeskreis Ephrata, unsere Mitglieder und unsere Aktivitäten.

 

Der Freundeskreis Ephrata

Der Freundeskreis Ephrata ist der Träger der deutsch – amerikanischen Städtepartnerschaft zwischen Eberbach und Ephrata / Pennsylvania.
Gegründet wurde die Städtepartnerschaft 1976 vor dem Hintergrund des aus Eberbach stammenden Auswanderers Conrad Beisel, der 1732 das Kloster Ephrata gründete und dort bis zu seinem Tod der Glaubensgemeinschaft der Siebentäufer vorstand.

 

Zielsetzung des Vereins ist es, die Verbindung zwischen den Menschen in der alten und der neuen Welt zu intensivieren, um das gemeinsame sprachliche, geschichtliche und kulturelle Erbe lebendig zu erhalten. 

 

 

Termine


  • Di 14. Sep 2021
    18:00 Uhr Mitgliederversammlung für 2019 und 2020

    im Bootshaus der RGE 1899 e.V. mit anschließendem gemütlichen Beisammensein und Rückblick auf 25 Jahre Vereinsgeschichte.
    Anmeldung erforderlich bei Herrn Heun.

  • Mi 17 Nov 2021
    19:00 Uhr Vortrag im Restaurant am Leopoldsplatz

    Amerika Auswanderung aus dem Odenwald,
    Teil II: "Die beschwerliche Reise"
    durch Roland Paul, Kaiserslautern.

    Der Eintritt ist frei.
    Bitte beachten Sie die 3G Regel

Aktivitäten


  • USA-Reise

Flug nach Miami, Rundreise durch Florida, Flug nach Philadelphia und Weiterreise in die Partnerstadt.

 

Die USA Reise wird Pandemiebedingt auf unbestimmte Zeit verschoben.